musique | jazz

Hervé Jeanne Quartet

Stories Of Friendship

neimënster

Détails de l'événement

Der luxemburgische Kontrabassist Hervé Jeanne (bekannt u.a. durch seine langjährige Zusammenarbeit mit Roger Cicero) präsentiert sein aktuelles Album „Stories Of Friendship“. Die Kompositionen für dieses Projekt sind zum Teil während eines Südfrankreich-Aufenthalts des Bandleaders entstanden. Eine Affinität zur Jazz-Tradition ist charakterisch für viele französische Musiker, und entspricht auch Jeannes musikalische Wurzeln und Vorlieben. Mit seinem Quartett geht er jedoch einen Schritt weiter und präsentiert eine Musik, die eine breite Sound-Vielfalt bietet: Von relaxten, lyrischen Momenten, souligen Anklängen bis hin zu modern Jazz und spannungsreichen Passagen. Die „Sprache des Jazz“ zu sprechen, darum geht es Hervé Jeanne in erster Linie, und schließlich auch darum, einen musikalischen Gedankenaustausch unter Freunden entstehen zu lassen.
Organisation

neimënster

Line up

Saxophon: Hans Malte Witte

Piano: Eike Wulfmeier

Kontrabass: Hervé Jeanne

Schlagzeug: Stephan Emig

Informations

www.hervejeanne.de