Bedingungsloses Grundeinkommen, Utopie oder Notwendigkeit? u.a. mit Enno Schmidt

Öffentliche Diskussionsrunde

Mit Hilfe von Enno Schmidt, Mitinitiator der erfolgreichen Schweizer Volksinitiative zum bedingungslosen Grundeinkommen, werden die verschiedenen Aspekte des Grundeinkommens aus der praktischen Erfahrung und im Hinblick auf den kulturellen Impuls auftreten.

Die Initiativ Bedingungslost Grondakommes Lëtzebuerg hat sich als Ziel gesetzt einem breiten Publikum die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens zugänglich zu machen.

Ein Weg für Europa? Eine Basis für das neue Denken? Die Fortführung der Demokratie?

Oder der Untergang des Abendlandes?

Podiumsteilnehmer : Françoise Folmer, Architektin und Unternehmerin sowie Enno Schmidt

Die Konferenzsprache ist deutsch, eine Übersetzung in Französisch ist vorgesehen.

La conférence se tiendra en langue allemande, une traduction en français sera proposé

Organisé par l'a.s.b.l. Initiativ Bedingungslost Grondakommes Lëtzebuergen collaboration avec le CCRN

copyright foto: Stefan Pangritz