Kischkat / Perfido / Krennerich

Apéro's Jazz

Das ungewöhnlich besetzte Trio setzt sich in seinem aktuellen Programm mit Kompositionen des visionären Pianisten und Komponisten Thelonious Monk auseinander. Den Kompositionen Monks werden freie Improvisationen oder Eigenkompositionen gegenübergestellt. Durch die ungewöhnliche basslose Besetzung wird ein sehr transparentes Klangbild erzielt. Interaktion, musikalische Kommunikation, Spielfreude und die Suche nach dem besonderen Moment, aber auch die Auseinandersetzung mit der Jazztradition bestimmen unser Spiel.

La série d'Apéro's Jazz est une coproduction neimënster/JAIL (Jazz in Luxembourg) / Brasserie Le Neumünster.

Boris Kischkat - guitare
Andreas Krennerich - saxophone sopranino, soprano et baryton
Peter Perfido - batterie