Our favorites

 

Apéro's Jazz / Trio Jurkovic - Uhlir - Helesic

Auf der Welt gibt es gerade mal zwei Gitarristen, die die Spieltechnik des two hands tapping beherrschen und gleichzeitig begnadete Improvisatoren sind. Der erste, Stanley Jordan, lebt in den USA . Der zweite nennt sich Darko Jurkovic und stammt aus Rijeka (Kroatien). Darko hat im Jahr 2002 zusammen mit Frantisek Uhlir - einem der versiertesten europäischen Bassisten - und dem Schlagzeuger Jaromir Helesic die Formation TRIO gegründet.

Dieses Trio zählt zur Zeit zu den europäischen Spitzenformationen.

Nach Konzerten dieser aussergewöhnlichen Kleinformation sind die Rezensionen der Kritiker und des Publikums gleichermassen begeistert, so dass man dieses Trio getrost mit den Grössten ihres Fachs auf dieselbe Stufe stellen kann. Im Rahmen der ersten Tournee entstand die CD Live 2002, die im Prager Jazzclub Zelezna aufgenommen wurde. Am 22. Februar 2006 wurde auf der Prager Burg der Nachfolger CD Frantisek Uhlir Trio feat. D. Goykovich mitgeschnitten.

Im April 2008 folgt der neueste Silberling Maybe Later, herausgegeben auf Arta Records. Auf dieser CD sind - neben bekannten Standards - eigene Kompositionen zu hören. Bis jetzt hat diese einmalige Formati- on mehr als 280 Konzerte in der Tschechischen Republik, Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz, Italien, Kroatien und der Türkei gegeben.

La série d'Apéro's Jazz est une coproduction Centre Culturel de Rencontre Abbaye de Neumünster (CCRN)/JAIL (Jazz in Luxembourg)/Brasserie Le Neumünster