Thomas Bracht Band

Apéro Jazz

DE: Synthesizer und funkige bis rockige Beats: die Thomas Bracht Band ist bekannt für einen Sound in dem sich der Geist von Fusionsmusik der 70er-Jahre mit progressiven, modernen und originellen Elementen sowie Weltmusik verbindet und verspricht das Comeback der guten alten Keyboardburg, eine gewisse Lautstärke und spürbare Spielfreude.

Organisation: neimënster

Thomas Bracht - synthétiseurs,
Konrad Matheus - batterie,
Tobias Fritzen - basse,
Fred Noll - percussion, euphonium