Hören - Sehen - Sagen

Jörg Baesecke erzählt für Auge und Ohr

Die Münchner Sage vom Affen und dem strengen Herzog wird in einem zierlichen Papiertheater lebendig, das russische Märchen von der Eiche, die bis in den Himmel wächst, entsteht aus den kunstvollen Faltungen eines Meterstabs. Hier gibt es immer auch etwas zu sehen, und das erleichtert das Verständnis der Geschichten auch in einer fremden Sprache: Das Auge hört mit!

Organisé par le CCRN et le Château de Malbrouck avec Co-Productions et le Conseil Général de Moselle en partenariat avec le Réseau national du Conte en France et le Festival interculturel du Québec.