Contact

neimënster is open

neimënster neimënster
neimënster
28.10.2022
09:00
encounter | conference / workshop
Fondation Lëtzebuerger Kannerduerf

Crisis intervention and room for maneuver – The opposite of failure is action! - Das Gegenteil von Scheitern ist Handeln!

neimënster

Even when creating the best possible safe environment, it must be recognized that when working with emotionally distressed young people, influenced by traumatic, often transgenerational patterns, crisis situations are the rule rather than the exception. In this conference, we will address the question of how educators can access their possibilities for action in these particularly difficult situations. We will present two models: a model representing the reciprocal crisis dynamics between the young person and the pedagogue, and a model of escalating conflict. Then, based on these two models, we will give practical suggestions on how teams can better coordinate their work, and we will see how to move from helplessness to effective crisis intervention. Indeed, empirical evaluations show that many support measures fail precisely because of a sense of powerlessness in the face of the problem of “free electrons”, i.e. young people who do not seem to tolerate any framework. The restoration of the ability to act is therefore becoming a central motive for social assistance. Presentation of the speaker: Professor Dr. phil. habil. Menno BAUMANN, special educator, special advisor, expert in psycho-pedagogical questions of family law. He works part-time as a professor of intensive pedagogy at the Fliedner-Fachhochschule in Düsseldorf and part-time, after many years as the head of a large youth welfare organization in northern Germany, he is now self-employed in counseling, intervention and diagnostic office in Oldenburg.

Fondation Lëtzebuerger Kannerduerf

Livestream 09h00 – 12h30 (Vortrag / conférence )
Tarif: 60 € / Tag – jour

Jeder Teilnehmer erhält einen personalisierten Zugang.
Die Teilnahmebestätigung wird nach der Veranstaltung per E-Mail verschickt.

Chaque participant reçoit un accès personnalisé.
Le certificat de participation sera envoyé par e-mail après l’événement.

Präsenzveranstaltung/ Présentiel: 09h00 – 17h00 (Vortrag und Workshop)/ (conférence et workshop)
Tarif: 150 € / Tag – Jour 
Studententarif / tarif étudiant : 100 € / Tag – Jour

Im Preis enthalten: Verpflegung in den Kaffeepausen.
Die Teilnahmebestätigung wird vor Ort ausgehändigt.
Die Veranstaltung wird unter Beachtung der zum Zeitpunkt der Konferenz COVID-19 geltenden Schutz- und Hygienerichtlinien durchgeführt.

Inclus dans le prix: petite restauration pendant les pauses-café
Le certificat de participation sera délivré sur place.
Le déroulement de la conférence se fera dans le respect des COVID-19 mesures et recommandations sanitaires en vigueur au moment de la tenue de la conférence.

Baumann, M., Bolz, T. & Albers, V. (2021): Verstehende Diagnostik in der Pädagogik – Verstörenden Verhaltensweisen begegnen. Weinheim: Beltz Verlag

Baumann, M. & Hagen, B. (Hrsg.) (2020): Arbeiten in Sicherheit – Hilfe zwischen Herausforderungen und Mitarbeiterfürsorge. EREV TJP 31, Hannover: Schöneworth Verlag
Baumann, M. (2019): Kinder, die Systeme sprengen, Band 2: Impulse, Zugangswege und hilfreiche Settingbedingungen für Jugendhilfe und Schule. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehrden
Baumann, M., Bolz, T. & Albers, V. (2017): Systemsprenger in der Schule. Weinheim: Beltz Verlag
Baumann, M. (2012): Kinder, die Systeme sprengen, Band 1: Wenn Jugendliche und Erziehungshilfe aneinander scheitern. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehrden

Main organisers

Fondation Lëtzebuerger Kannerduerf

Informations
Livestream

Livestream 09h00 – 12h30 (Vortrag / conférence )
Tarif: 60 € / Tag – jour

Jeder Teilnehmer erhält einen personalisierten Zugang.
Die Teilnahmebestätigung wird nach der Veranstaltung per E-Mail verschickt.

Chaque participant reçoit un accès personnalisé.
Le certificat de participation sera envoyé par e-mail après l’événement.

Präsenzveranstaltung/ Présentiel

Präsenzveranstaltung/ Présentiel: 09h00 – 17h00 (Vortrag und Workshop)/ (conférence et workshop)
Tarif: 150 € / Tag – Jour 
Studententarif / tarif étudiant : 100 € / Tag – Jour

Im Preis enthalten: Verpflegung in den Kaffeepausen.
Die Teilnahmebestätigung wird vor Ort ausgehändigt.
Die Veranstaltung wird unter Beachtung der zum Zeitpunkt der Konferenz COVID-19 geltenden Schutz- und Hygienerichtlinien durchgeführt.

Inclus dans le prix: petite restauration pendant les pauses-café
Le certificat de participation sera délivré sur place.
Le déroulement de la conférence se fera dans le respect des COVID-19 mesures et recommandations sanitaires en vigueur au moment de la tenue de la conférence.

Publikationen / Publications

Baumann, M., Bolz, T. & Albers, V. (2021): Verstehende Diagnostik in der Pädagogik – Verstörenden Verhaltensweisen begegnen. Weinheim: Beltz Verlag

Baumann, M. & Hagen, B. (Hrsg.) (2020): Arbeiten in Sicherheit – Hilfe zwischen Herausforderungen und Mitarbeiterfürsorge. EREV TJP 31, Hannover: Schöneworth Verlag
Baumann, M. (2019): Kinder, die Systeme sprengen, Band 2: Impulse, Zugangswege und hilfreiche Settingbedingungen für Jugendhilfe und Schule. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehrden
Baumann, M., Bolz, T. & Albers, V. (2017): Systemsprenger in der Schule. Weinheim: Beltz Verlag
Baumann, M. (2012): Kinder, die Systeme sprengen, Band 1: Wenn Jugendliche und Erziehungshilfe aneinander scheitern. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehrden