Lëtzebuerger Klimadag 2015

Zum 20. Jahrestag der Gründung des Klima-Bündnis Lëtzebuerg

Fr: Afin de montrer l'importance de la protection du climat au niveau local, les communes luxembourgeoises membres d'un réseau européen de villes et villages engagés dans la protection du climat mondial présenteront des projets dans les domaines de l'énergie, du bilan CO2, de l'éducation durable et de la justice environnementale, des énergies renouvelables et de la mobilité. Des invités de Bolivie et du Brésil nous éclaireront sur les enjeux de la déforestation et de l'exploitation des ressources naturelles dans un contexte mondial de changements climatiques et de surconsommation. Un représentant de la communauté Sarayaku en forêt équatoriale donnera des exemples de bonnes pratiques en matière de gestion durable des forêts. La campagne Kannermeilen, un exemple très concret de la protection du climat au niveau local, sera également lancée lors du Klimadag 2015.

De: Um zu zeigen, wie wichtig Klimaschutz auf lokalem Niveau ist, werden die luxemburgischen Mitgliedsgemeinden an Informationsständen ihre Projekte in den Bereichen Energie, CO2-Bilanzierung, nachhaltige Bildungsarbeit und Klimagerechtigkeit, erneuerbare Energien, Mobilität u.a. präsentieren. Gäste aus Bolivien und Brasilien werden darüber hinaus in Kurzvorträgen die Regenwaldzerstörung und die Rohstoffausbeutung vor dem globalen Hintergrund des Klimawandels und des Überkonsums erläutern. Ein Vertreter der weltweit bekannten Regenwald-Gemeinde Sarayaku (Ecuador) zeigt darüber hinaus Beispiele für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung auf. Auch der Startschuss der diesjährigen Kindermeilen-Kampagne fällt im Rahmen des Klimadag 2015, ein Beispiel mehr für ganz konkreten Klimaschutz auf lokaler Ebene.

Organisation: Klima-Bündnis, ASTM