Opus Fotopreis 2017

 

De: Für das Jahr 2017 lobte das regionale Kulturmagazin Opus mit großzügiger Unterstützung der Energis GmbH bereits zum vierten Mal den Fotopreis aus. Die Fotografien der drei Preisträgerinnen (Ruth Stoltenberg, Esther Hagenmaier und Sylvie Felgueiras) sowie der 15 Anerkennungspreisträgern wurden in Wanderausstellungen in der Großregion ausgestellt, sind nun in der Abtei zu sehen und außerdem online sowie in einem Katalog dokumentiert.

Fr: Le magazine Opus a remis le 4e Prix de la photographie. Les 3 lauréates (Ruth Stoltenberg, Esther Hagenmaier et Sylvie Felgueiras) et les mentions spéciales du jury ont été divulguées à l'occasion d'expositions itinérantes. Elles sont désormais exposées à neimënster.

Organisation: neimënster / Coorganisation: Opus-Kulturmagazin